14. - 20. Januar 2008

Workshop PASSAGEN 08 mit JAS im Zuge der Interior Design Week in Köln.

 Passagen 08, Fotos: A. Schlamann  Passagen 08, Fotos: A. Schlamann  Passagen 08, Fotos: A. Schlamann

Projektbeschreibung:
„Kinder als Designer gesucht– zum Experimentieren, Zeichnen und Bauen!“
Im Rahmen der Passagen 08 in Köln, veranstaltete der gemeinnützige Verein JAS Jugend Architektur Stadt erstmalig Workshops für Kinder zur Umsetzung von Gestaltungsideen. 180 „Jungdesigner“ nahmen das Angebot an, aktiv ihre eigenen Ideen der Raumgestaltung zu entwickeln und mit Farben, Licht und unterschiedlichen Materialien zu experimentieren. Das vielfältige Workshop-Angebot reichte von der Schaffung von individuellen Räumen und Möbelstücken, über die Gestaltung eines Schaufensters, bis hin zum Entwerfen von Werbeplakaten.

Ziel der unterschiedlichen Workshopangebote war es, Kinder und Jugendliche in die kreativen Prozesse mit einzubeziehen. Ihnen wurde eine Vielfalt an Möglichkeiten offeriert, Design und Architektur mit allen Sinnen wahrzunehmen und eigene Gestaltungsideen frei umzusetzen. Die Ergebnisse der verschiedenen Workshops wurden am 20. Januar 08 in den Ausstellungsräumen der Galerie Haferkamp präsentiert. Neben der Besichtigung der Ausstellungsstücke und einer fachkundigen Führung durch Betreuer und Workshopteilnehmer konnten Interessierte selbst vor Ort kreativ werden und ihre eigenen Räume gestalten.

Von der gesamten Woche berichteten der Kölner Stadtanzeiger, WDR5 im Rahmen der Sendung „Lilipuz“ und der Deutschlandfunk.

Gruppenkonzeption / Durchführung:
Susanne Aring, Architektin
Thorsten Hanser, Pädagoge
Barbara von Jagow, Dipl.Ing. Architektur
Anne Jonderko, Landschaftsarchitektin
Päivi Kataikko, Architektin
Johannes Kleisa, Kunststudent
Dirk Lüderwaldt, Architekt
Dirk Mailänder, Architekt Licht Design
Carla Multhaup, Dipl.Ing. Landschaftsplanerin
Roland Petrick, Kaufm. Angestellter
Irene Plachetka, Architektin
Anita Schepp, Architektin
Hanka Schmidt, Verhaltenswissenschaftlerin
Susanne Sigl, Dipl. Geografin
Christina Strunk, Architektin

Veranstalter:
JAS e.V. in Kooperation mit dem Büro Sabine Voggenreiter

Teilnehmer/innen:
ca. 180 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 18 Jahren

Konzept / Organisation:
Anita Schepp, Christina Strunk, Carla Multhaup, Hanka Schmidt

Fotos:
Anja Schlamann (www.schlamann.com), Roland Petrick, Christina Strunk