Dresden, Potsdam, Berlin, Wolfsburg, Hannover, Hamm, Dortmund, Düsseldorf, Koblenz / April – Juli 2015

Seit 2002 ist das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft jeden Sommer zum Thema des Wissenschaftsjahres in Deutschland unterwegs. Im Jahr 2015 ist das Thema die „Zukunftsstadt“.

Hierbei geht es darum, den Besuchern zu vermitteln, was eine Stadt ist, wie sie funktioniert, wie sie zukunftsfähig entwickelt werden kann und welchen Beitrag die Wissenschaft hierzu leisten kann. Dabei ist besonders wichtig drauf hinzuweisen, was der Einzelne tun kann, um sein eigenes Wohnumfeld nachhaltig zu verbessern.

Stadt der Zukunft Stadt der Zukunft Stadt der Zukunft

Im Sommer 2015 legt das Schiff in 38 deutschen Häfen an. In 10 davon – Dresden, Potsdam, Berlin, Wolfsburg, Hannover, Hamm, Dortmund, Düsseldorf, Koblenz
– bietet JAS Workshops für Schulklassen an. In den Workshops beschäftigen sich die Teilnehmer kreativ und mit allen Sinnen u.a. mit Themen wie Lernen, Wohnen, Stadt- und Landschaft, Freizeit, Ernährung und Mobilität in der Stadt der Zukunft.


Am 19.4.2015 fand der erste der Workshops in Dresden statt.
Weitere Stationen folgen:

5.5. Potsdam
7.5. Berlin
8.5. Berlin
21.5. Wolfsburg
28.5. Hannover
11.6. Hamm
15.6. Dortmund
25.6. Düsseldorf
10.7. Koblenz

ACHTUNG: Diese Veranstaltungen sind leider schon ausgebucht.

Auf Anfrage sind weitere Termine auch an anderen Orten der Route möglich. (Kosten müssen im Einzelfall geklärt werden)

Der Tourplan ist einsehbar unter:http://www.ms-wissenschaft.de/tour.html


Teilnehmer:

Schulklassen (weiterführende Schulen)



Ansprechspartner:
Päivi Kataikko, Britta Grotkamp

Kooperationspartner/ Sponsor/ Auftraggeber:

Wissenschaft im Dialog gGmbH
Bundesministerium für Bildung und Forschung