gallery1 gallery1 gallery1

BAUSTELLEN ERKUNDEN - WILDNIS UND BAUSTELLE ERFORSCHEN!

20. September 2015

Schon jetzt können Familien erfahren, was auf der Internationalen Gartenausstellung (IGA) im Jahr 2017 zu erleben ist: mit Baustellentouren, Infoständen und Aktionen für die ganze Familie. Start- und Mittelpunkt der Herbsttour wird der zukünftige IGA-Haupteingang „Kienbergpark“ nahe dem U-Bahnhof „Neue Grottkauer Straße“ sein.

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren bietet JAS e.V. am 20. September 2015 an, um 15 Uhr die Wildnis und Baustelle zu erforschen. Während der 1,5 Stunden erkunden die Kinder, wie ein Baustellenplan aussieht, wie misst man Höhenmeter, welche Werkzeuge werden benutzt, warum verändert man einen Fluss? Jüngere können am JAS-Stand Sehhilfen bauen, um als Baufrauen und Bauherren von morgen schon mal einen guten Durchblick zu bekommen.

Teilnehmer:

6-12jährige Kinder

JAS Team:

Antje Sachs, Marieke Piepenburg, Anke Schmidt, Kati Misselwitz

Ansprechpartnerin:

Antje Sachs

Kooperationspartner:

IGA Berlin 2017 GmbH

https://www.facebook.com/IGABerlin2017

Ort:

Wiese am Feldberger Ring, nahe am U-Bahnhof „Neue Grottkauer Straße“

12619 Berlin Marzahn-Hellersdorf

Fotograf:

Dominik Butzmann