Workshop für Kistenbastler, Spielzeugtester und Freudenverschenker (Kinder von 7 bis 10 Jahren)

Essen / November 2018

Stell Dir vor, Du gehst durch Deine Stadt und findest eine Kiste mit spannendem Spielzeug. Du darfst Dir etwas mitnehmen und kannst einem anderen Kinder eine Freude bereiten, indem Du etwas von deinem Spiezeug hineinlegst. Das ist nun wahr geworden. Im Christinenpark in Essen steht sie nun: die von den Teilnehmer*innen des Workshops gebaute Kiste.

Workshop für Kistenbastler, Spielzeugtester und Freudenverschenker (Kinder von 7 bis 10 Jahren)

 

Essen / November 2018


Stell Dir vor, Du gehst durch Deine Stadt und findest eine Kiste mit spannendem Spielzeug. Du darfst Dir etwas mitnehmen und kannst einem anderen Kinder eine Freude bereiten, indem Du etwas von deinem Spiezeug hineinlegst.

Workshop für Kinder in Zusammenarbeit mit dem Verein Immersatt – Kinder und Jugendtische e.V.

Essen / Oktober 2018
 

Es gibt viele verschiedene Arten von Grün in der Stadt. Manche sind offensichtlich und uns wohlbekannt, andere unscheinbarer oder gar versteckt. Sie alle aber erfüllen eine Aufgabe und tragen zu unserem Wohlbefinden bei.

Ergebnispräsentation von Schülerarbeiten aus Workshops im Rahmen des 2. Essener Wissenschaftssommers 

Essen/ 12. Juli 2017

Unter dem Themenspektrum "Meine Umgebung und ich" fanden im ersten Halbjahr 2017 mehrere Veranstaltungen statt, bei denen sich Kinder und Jugendliche mit Stadtentwicklung und Stadtwahrnehmung beschäftigen konnten. In einer öffentlichen Ausstellungspräsentation wurden die Ergebnisse der Schülerarbeiten der folgenden Veranstaltungen bei JAS VOR ORT präsentiert:

Workshop für Kinder im Rahmen der Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 

Essen/ 1. Juli 2017

Der Klimawandel hinterlässt schon heute viele Spuren. Die Folgen der schweren Stürme haben auch in Essen viele Bereiche stark verändert. Dies wird in Zukunft weiter so sein und immer größere Bedeutung bekommen. Durch die Beschäftigung mit den Folgen des Klimawandels für die eigene Stadt Essen wird das Bewusstsein für Nachhaltigkeit gefördert sowie die Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle in der veränderten Stadt der Zukunft angeregt.

im Rahmen der Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017

Essen/ 8. Juli 2017

Immer mehr Menschen ziehen in die Städte und in Folge des Klimawandels wird wieder verstärkt über Grün in der Stadt und dessen Potenziale nachgedacht. Es gibt viele verschiedene Arten von Grün in der Stadt. Manche sind offensichtlich und uns wohlbekannt, andere unscheinbarer oder gar versteckt. Sie alle aber erfüllen eine Aufgabe und tragen zu unserem Wohlbefinden bei.